SANDY RODELLA


    

Kahlil / Khalil Gibran - Self-Portrait
Zum Gedenken an Khalil Gibran
جبران خليل جبران

Wanderer im Sturm der Liebe
المحبه سر مقدس ,والمحبون الحقيقيون لن يجدوا ألفاظ للتعبير عن محبتهم ,سخريه

DER VAGABUND
LICHT DES MYSTERIUMS

DER FREIE MENSCH IST ZUERST SEIN EIGENER KNECHT
NACHDEM ER SICH ÜBERWINDET, IST SEIN TYRANN DER GEDANKE
SEINE HERRIN IST DIE LIEBE

Niemand ist ein freier Mensch in der Wildnis und niemand ein Diener.
Ehrungen sind nichts als trügerische Illusionen, so wie der Schaum, der die Wellen krönt.
Es gibt keine Gerichte im Wald, weder Urteile noch Strafen.

Wenn die grüne Weide ihre Schatten wirft, hört man nicht die Zypresse protestieren:
"Das ist gegen das Recht, es ist gegen das Gesetz!"

WAS ERSCHEINT, TRANSZENDIERT DAS GESCHRIEBENE

Das Wissen folgt wachsamen Menschen, von denen wir nur ihren Anfang kennen, nicht aber ihr Ende, ihr Ziel; den sie sind uns unerreichbar, so wie die Zeit oder das Schicksal. Unter Schlafenden bewegt er sich, die unfähig sind zu Träumen, beständig gegen das Erwachen und sich lustig machen über ihn...

In diesem Traum sieht man ihn allein, getrennt von den Seinen, verachtet und abgelehnt. Er erhebt die hohe Fackel der Wahrheit und dieses Feuer verzehrt ihn, aber er fühlt keinen Schmerz. Er ist so stark, wie er sich sanft fühlt, obwohl in unmittelbarer nähe zu allen, mit niemandem ist eins.


Es gibt kein Wissen in den Wäldern, keine solche Dinge wie den Gelehrten oder den Unwissenden.
Und wenn die Zweige sich biegen in der Brise, ist es nicht eine Würdigung für denjenigen, der mehr weiß.
Das Wissen, verbreitet unter den Menschen, ist nichts als Nebel über einem Feld.

SINGEN IST DIE SCHÖNSTE DER WISSENSCHAFTEN

UND DIE STIMME DER FLÖTE DAUERT LÄNGER ALS DAS LICHT DER STERNE

Gib mir den höchsten Mut in der Liebe, das ist mein Gebet;
Den Mut zu sprechen, zu handeln, zu leiden ... Stärke mich mit gefährlichen Aufgaben,
beehre mich mit Schmerz, und hilf mir aufstehen, jedes mal, wenn ich falle.

Gib mir die höchste Sicherheit in der Liebe und der Liebe, das ist mein Gebet.
Gewissheit, die dem Leben im Tod gehört, dem Sieg in der Niederlage
und der Würde im Schmerz, welche Beleidigung akzeptiert,
sich aber weigert im Gegenzug zu beleidigen ...

Die Stille, in der die Erde und die Seelen mit kosmischen Impulsen erfüllt werden.

Worte können nicht Kommunikation zwischen den Seelen erzeugen.
Es ist die Stille, die die Strahlen der Seele an andere Seelen überträgt
und das Flüstern der Herzen zu anderen Herzen leitet.

Die Liebe ist ein kostbarer Schatz,
den Gott empfindlichen Seelen anvertraut.
Auf uns warten Leben, Freiheit, Freude und Glück.

Verlassen wir die Sklaverei und Unwissenheit

und begeben wir uns an einen Ort weit weg, wo es keine Hände der Diebe und des Satans gibt.

Lass uns ein Schiff besteigen, welches uns in eine andere Welt bringen wird,
wo wir eine neue Existenz aufbauen werden, die auf Reinheit und Verständnis beruht
und wo wir nicht vom Hauch der Schlangen und den Krallen wilder Tiere zerdrückt werden.

ES GIBT KEINE HIRTEN IN DEN WÄLDERN UND KEINE HERDEN,
JEDER WEBT SEINEN EIGENEN TANZ - WINTER VERGEHT, FRÜHLING SCHREITET VORAN;
ES GIBT KEINEN SCHMERZ IN DER WILDNIS, IM WALD GIBT ES KEIN LEIDEN,
DIE KÜHLE BRISE, WENN SIE ATMET, TRÄGT KEIN GIFT SONDERN FRISCHE LUFT.
DAS LEIDEN DER SEELE IST NUR EIN SCHATTEN DER ILLUSION, DIE NICHT DAUERT ...

DIE BESCHRÄNKTE LIEBE SUCHT DEN GELIEBTEN ZU BESITZEN,
DIE UNENDLICHE LIEBE ABER, GENÜGT NUR SICH SELBST.

Jene Liebe die zwischen dem Erwachen der Jugend und ihrem Traum erblüht,
begnügt sich nicht mit der ersten Begegnung. Die unendliche Liebe
begibt sich zu den Geheimnissen der Nacht und wünscht ewig zu leben!
Der Wind gebietet mir weiter zu ziehen,
wir Vagabunden, immer auf der Suche nach einem einsamen Weg,
beginnen nie einen Tag, wo wir den anderen beenden; und kein Sonnenaufgang findet uns,
wo der Sonnenuntergang uns verlassen hat. Selbst wenn die Erde schläft, reisen wir.
Wir sind Samen der zähen Pflanze. Es ist in unserer Reife und der fülle des Herzens,
das wir dem Wind anvertraut sind und von ihm zerstreut ...

ABER SOLLTE MEINE LIEBE SCHWINDEN AUS DEINER ERINNERUNG,

DANN WERDE ICH WIEDER KOMMEN

Auf einen anderen Tag wechseln die Bedürfnisse eines Menschen, nicht aber seine Liebe.
So wisse, dass ich aus einer höheren Stille zurückkommen werde.

Nebel Sonne Mystik
Der Nebel, der sich morgens auflöst und auf den Feldern den Tau hinterlässt, erhebt sich,
sammelt sich in einer Wolke und fällt dann wieder zurück als Regen ...

UND NICHT ANDERS ALS DER NEBEL, WAR ICH GEWESEN

Raumschiff in der Dämmerung

Der Sturm
DIE SCHREIE DER GRÄBER

Du bist wie der Ocean! Und so wie die schwere geerdete Schiffe an den Ufern auf die Flut warten, sowohl wie der Ocean kannst auch du deine Gezeiten nicht beschleunigen. Und wie die Jahreszeiten bist du. Wann immer du während deines Winters den Frühling, der in dir ruht verleugnest, lächelt dieser in seiner Schläfrigkeit und ist nicht beleidigt.

Ein flammender Geist ist in dir, der sich ununterbrochen entfaltet, während du ohne Rücksicht auf seine Expansion über das Welken deiner Tage stöhnst.

Warum forderst du das Unerreichbare? Welche Stürme versuchst du in deinem Netz zu fangen. Und welche fantastische, imaginäre Vögel willst du im Himmel jagen. Der Jäger ist auch der Gejagte, denn viele Pfeile verließen meinen Bogen, um meine eigene Brust zu suchen.

Das Leben ist alles das, was lebt;
es ist konzipiert im Nebel und nicht im Kristall.
Und wer weiß, ob ein Kristall nicht Nebel in Auflösung sei
?

Ich ging ins Alleinsein, um von den Menschen zu fliehen,
von ihren Gesetzen, ihren Bräuchen und ihren Gedanken. Ich war müde von Menschen,
die mit Hoffnungen der anderen spielen und sie mit goldenem Staub in ihre Augen bewerfen.
Ich fühlte mich angewidert von diesem großen und schrecklichen Palast, genannt Zivilisation.

In der Einsamkeit findet man das Leben des Geistes, des Denkens und des Herzens.
Dort begegnete ich die Strahlen des Sonnenlicht, den Duft der Blumen und den Klang der Wildbäche.
Ich fand das Erwachen des Frühlings, die Sehnsüchte des Sommers,
die Gesänge des Herbstes und die Energie des Winters.

DER TAG WIRD KOMMEN, AN DEM SICH DER MENSCH IN DER HERRLICHKEIT DER ECHTEN SEITE DES LEBENS WIEDERFINDET
UND SICH ERFÜLLT MIT DER BRILLANZ DES TAGES UND DER RUHE DER NACHT.

Es gibt Sklaverei im Bezug aufs Leben, auf die Lehren, die Sitten, die Gebräuche und die Knechtschaft des Todes.
Und sie bleibt Sklaverei, auch hinter einem geschminkten Gesicht, oder wenn sie Kleider wechselt.
Die Sklaverei bleibt unverändert auch unter dem Namen der Freiheit.

NUR EINES IST GUT FÜR DIE SEELE, UND UM MIT LEIDENSCHAFT BEGEHRT ZU WERDEN ...

nur eine und die selbe Sache!

ES IST DIE WACHSAMKEIT DER SEELE

Es ist die Wachsamkeit in den Tiefen der Seele
und wer sie nicht kennt, ist unfähig sie in Worte zu fassen.
Wer sie nicht kennt, nein, er kann nicht in ihre Geheimnisse eindringen!



ICH BIN EIN FREMDER IN DIESER WELT,
EIN FREMDER UND NIEMAND IN DER WELT DES SEINS
KENNT EIN EINZIGES WORT DER SPRACHE MEINER SEELE

DIE MENSCHEN SIND NICHTS ANDERES ALS SKLAVEN DES LEBENS. DIESE SKLAVEREI STÜRZT SIE INS UNGLÜCK UND HÄSSLICHKEIT UND ÜBERFLUTET IHRE NÄCHTE MIT TRÄNEN UND BLUT. DIE WÖLFE FRESSEN DIE SCHAFE UND NASSHÖRNER MASSAKRIEREN DIE WÖLFE. DER LÖWE JAGT DEN NASSHORN UND DER TOD BEZWINGT DEN LÖWEN... ABER GIBT ES EINE MACHT, DIE DEN TOD BEZWINGT, UM DIESE KETTE DER UNGLEICHHEIT, IN EWIGE GERECHTIGKEIT ZU VERWANDELN?

 

GIBT ES EINE MACHT, WELCHE DIE ELEMENTE DES LEBENS ERGREIFEN KANN
UND SIE VEREINT IN FREUDE, SO WIE DAS MEER IN SEINEN TIEFEN
ALLE STRÖME VEREINT IN EIN EINZIGES GEMEINSAMES LIED ...

in ein Lied, das aus dem Jenseits sprudelt!

Ich gehe jetzt in den Sturm!
Es ist eine Gewohnheit, die mir Freude macht,
sei es im Herbst oder im Winter.

Und ich hoffe, dass auch deine Seele
die Stürme liebt und sie nicht furchtet!


Tempel der Liebe - Khajuraho - India
ER ALLEIN IST GROSS, DER VERWANDELN KANN DIE STIMME DES WINDES
IN EIN LIED, DAS SANFTER KLINGT, ALS SEIN EIGENES FÜHLEN.

ICH WÜNSCHTE, DU WÜRDEST DICH DER SONNE UND DEM WIND MIT DEINER HAUT NÄHERN, ANSTATT MIT KLEIDERN;
DENN DER ATEM DES LEBENS BEFINDET SICH IN DEN SONNENSTRAHLEN UND DIE HAND DES LEBENS IST IM WIND.

ऐ खजुराहो के मंदिर

Wie der Ozean - ist dein Göttliches Selbst, es bleibt immer unbefleckt.
Dein göttliches Wesen ist so rein wie die Sonne. Deine Seele ist oft ein Schlachtfeld,
wo Vernunft und Verstand Krieg führen,
gegen die Leidenschaft.
Denn im Tau kleiner Dinge findet das Herz seinen Morgen und erneuert sich.

  
Hilf deiner Seele sich zu erheben in die Höhen der Leidenschaft,
bis sie anfangen kann zu singen!

DEIN SELBST IST WIE DAS MEER, GRENZENLOS UND UNENDLICH

Wenn du dein Herz immer mit den täglichen Wundern des Lebens überraschen könntest,
dann würde der Schmerz nicht weniger bewundernswert erscheinen als die Freude.

Und da du ein Blatt bist im Wald Gottes, solltest du in der Vernunft ruhen
und dich in die Leidenschaft bewegen.

 Ganesh - Sex God - Symbol 
Genuss ist Gesang der Freiheit, aber es ist nicht die Freiheit selbst. Es ist eine Tiefe, die zur Höhe aufruft.
Aber es ist weder ein Meer noch der Himmel, es ist der Eingekäfigte,
der zu fliegen versucht, es ist aber kein Raum vorhanden!

WIE AUCH IMMER, KENNST DU DIE GESCHICHTE VON JENEM WANDERER, DER NACH WURZELN GRUB, ABER EINEN SCHATZ ENTDECKTE? BEDENKE, WIE KÖNNTE ES MÖGLICH SEIN, DEN GEIST ZU BELEIDIGEN? KANN DER NACHTIGALL DIE STILLE DER NACHT BELEIDIGEN, ODER DAS GLÜHWÜRMCHEN DIE STERNE ... ?

Und könnte deine Flamme oder dein Geist dem Wind widerstehen?
Pferde SEX - EROTIC ART


DEIN KÖRPER IST HARPE DEINER SEELE UND WARTET NUR DARAUF
DASS DU AUS IHR MYSTERIÖSE TÖNE UND SÜSSE MUSIK ENTZIEHST


FÜr die Biene ist die Blume die Quelle des Lebens
und fÜr die Blume ist die Biene der Bote der Liebe. Und für beide ist geben und nehmen eine Ekstase.
In deinen Freuden, sei wie die Blumen und die Bienen.


BESCHEIDENHEIT IST EINE ABSCHIRMUNG GEGEN DAS AUGE DER VERUNREINIGUNG. UND WENN DAS UNSAUBERE NICHT MEHR EXISTIERT, WAS WAR DANN DIE BESCHEIDENHEIT, WENN NICHT EINE FESSEL UND EINE TRÜBUNG DES GEISTES? UND WENN DU DEINEN GESANG NICHT LIEBST, OBWOHL DU SINGEN KANNST WIE EIN ENGEL, DANN MUFFELST DU IN DIE OHREN DER MENSCHEN DIE STIMMEN DES TAGES UND DIE STIMMEN DER NACHT ...


miramare trieste


            Wenn wir getrennt wurden vom Sturm,
      der über das Meer wütet und es ärgert, werden es die Wellen sein,
die uns in Sicherheit bringen, um uns auf ruhigen Stränden zu vereinen.

Und wenn dieses Leben uns sterben lässt, wird es der Tod sein,
       der uns zurückführen wird ins Leben!



Manchmal tötet Gott die Liebenden, da er nicht übertroffen werden will in Liebe.
Alda Merini


DOKTRIN DER UNSCHULD
"Eine erotische Sexgeschichte, welche wie die Liebe erscheint."


CHARLES DARWIN

Aber manchmal ist, was als Liebe erscheint, nichts anderes als Dummheit!

Wenn jemand die Moral als ein besseres Kleid anzieht,
besser wäre es, er bliebe nackt!

Wohin führt die Zukunft einen übervorsichtigen Hund,
der Knochen vergräbt, ohne Spuren zu hinterlassen, während er den Pilgern folgt,
die auf der Suche sind nach der heiligen Stadt.

Religious Pictures - The Pope at the peep show. Sexyboy Pope John Paul ll  ( Voytila ) If I were gay i would give my heart Brad Pitt -  for my urges.

Warum zum Kuckuck reibt der Schwanz und eines Tages muss ich dorthin ankommen, auf den Arsch vom Mond ...
Ach du Scheisse, sind nur Weiber da
!

WENN DU EINEN DESPOT ENTRONNEN WOLLTEST
KÜMMERE DICH ZUERST DARUM, SEINEN THRON IN DEINEM INNEREN ZU ZERSTÖREN.

DENN WIE KÖNNTE EIN TYRANN FREIE UND WILDE MÃNNER BEHERRSCHEN
WENN NICHT MIT EINER SCHANDE IN IHREM EIGENEN STOLZ.

The Sun, personified as Jesus Christ, Sun of God.
Ratzinger (Hitlerjunge)
 
Und es gibt solche, die sprechen
und ohne Wissen und ohne zu überlegen, eine Wahrheit(?!) "enthüllen",
welche auch sie selber nicht verstehen. ...
 
Herzlichen Glückwunsch zur Einsicht!

DIE EULE, DEREN AUGEN BESCHRÄNKT SIND AUF DIE NACHT UND BLIND SIND AM TAG,

KANN NICHT DAS MYSTERIUM DES LICHTS ENTHÜLLEN!

Und wer sein Verhalten mit Ethik definiert, der verlegt seinen Singvogel in einen Käfig.
Aber der Gesang der Freiheit klingt nicht durch Drähte und Metall-Zäune.

Adolf Hitler und die Juden -  Rassenhygiene und  "Mein Kampf" ...  

Nerven dich etwa die Juden ...  und das soll die "Endlösung" sein?

Verdammt, Adolf ... deine Juden sind hart im geben!
Verbunden mit der Schwanz-Steckdose - Nur den ersten Moment fand ich das Ganze ein bisschen seltsam ...

Religion ist ein Stück Land, gut gepflügt und bepflanzt von denen,
die sich eifrig und gierig nach himmlischen Belohnungen sehnten. Gut bebaut und bewässert
von Feiglingen und Unwissenden, die die Hölle fürchteten ...

Aber es gibt keine Religionen in den Wäldern, sowie keine hasserfüllte Unglauben,
noch sind die Vögel Boten der Wahrheit, der Bestrafung oder Glückseligkeit.

DIE RELIGIONEN WERDEN GEBOREN UND LÖSEN SICH AUF, WIE DIE SCHATTEN IN DER NACHT

EULE

Wenn du Gott erfahren willst, dann sei kein Rätsellöser.
Vielmehr, schau um dich herum und du wirst ihn spielen sehen ...

Ist Religion nicht etwa jede Handlung und jeder Gedanke? Und das, was weder ein Gedanke ist, noch eine Handlung,
aber fortlaufende Wunder und Überraschungen, die aus der Seele sprudeln.

Es gab einmal religiöse Menschen - aber es gab keine "Religion"!
 LAO TZE

Würden Pferde an Gott glauben, wäre ihr Gott ein Pferd ...
OSHO

Castell Miramare Triest
SCHLOSS MIRAMARE
TRIESTE  ITALIEN
Zum Teufel mit dir!

c   o   n   t   i   n   u   e . . .

Es ist was du tust, das zählt ...
Wolfsseele, Schwarzer Wolf, Wolfsblut - wild, aggressiv und böse.

SANDY RODELLA
Fallende Sterne

KAHLIL KHALIL GIBRAN - DER PROPHET EXTREMIST - DER ERHABENE
BUDDHA - MEDITAZIONE -VERITÀ -LIBERAZIONE LAO TZU - TAOISMUS - TAO
OSHO KRISHNA MAGIC WOLF SPIRITUALITY SPIRIT
VERTRAUEN - GLAUBE Gedichte und Poesie über das Leben und das Mysterium GIBRAN - JESUS - Der Menschensohn Dhammapada - Buddha
JUDEN - TALMUD - SATANISCHE VERSE einet Teufel's Sekte

Es ist erlaubt diese Veröffentlichung zu kopieren und zu verbreiten, jedoch mit Angabe der Quelle!